„Novemberlichter“ strahlten in Schanbach

FeuerkorbAm Samstag, dem 24. November verliehen neun Schanbacher Fachgeschäfte der Ortsmitte einen vorweihnachtlichen Charme mit Lichterketten, Feuertöpfen und Kerzen. Unter dem Motto „Novemberlichter“ hatten die Geschäfte nicht nur einen langen Einkaufssamstag von 16 bis 21 Uhr organisiert, sondern auch mit zahlreichen Aktionen versehen. Gestartet waren Friseurin Michaela Vogler und ihr Team von Art of Beauty mit Haare-Schneiden für einen guten Zweck. Über 800 Euro können für die leukämiekranke Sofia aus Weinstadt gespendet werden. Beim Fußball-Bandenturnier der E-Jugend des ASV Aichwald ging es auf dem Rathausplatz sportlich und sehr leidenschaftlich zu, während sich die Aichwalder später bei Sekt oder Leckereien bei Radsport Köbele die neusten Fahrradmodelle zeigen lassen oder im Reisebüro Brux schon die nächste Reise buchen konnten. Beim weiteren Bummel bot das „Milchhäusle“ in der Adventsscheuer oder im Ladengeschäft Adventskränze und andere weihnachtliche Dekorationen an. Bei Schreib + Buch Beck gab es Weihnachtliches zu kaufen, während die Kinder den November- und Märchenerzählungen von Hans Bürger lauschten. Gegenüber beim Schönheitstreff von Anne Riemann gab es u.a. Rabatte, Kreuzworträtsel mit attraktiven Gewinnen und Glühwein. Neben dem Friseurgeschäft Haargenau by Uli von Ulrike Strassner leuchtete nicht nur der große Christbaum, an lodernden Feuertöpfen konnte man sich mit selbstgemachtem Glühwein, Punsch und heißen Maroni oder Roten aufwärmen. Beim weiteren Zug durch die Schanbacher Ortsmitte durfte ein Besuch bei der Bäckerei Stolle nicht fehlen, wo sich jeder beim Gutsleprobieren schon auf die bevorstehende Adventszeit einstimmen konnte. Den Abschluss der offenen Fachgeschäfte bildete die Getränkehandlung Geyer, die zu einer Weinprobe quer durch ihr Weinsortiment einlud. Bereits am Eingang wurde man mit Kerzen und Lichterketten empfangen, drinnen hatten die Familie Geyer zwei große Tische mit Weinen zur Verkostung aufgebaut, die von zahlreichen Verkaufsdisplays und Geschenktischen umrahmt wurden.

Die zahlreichen Besucher lobten die Initiative und die Mühe, die sich die Firmen mit ihrer Dekoration und ihren Ideen gemacht hatten und auch die Geschäftsinhaber der „Initiative Schanbacher Firmen und Fachgeschäfte“ zeigten sich recht zufrieden mit der Resonanz.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Comments are closed.

Share This