+ Aichwald – immer auf der Höhe … auch in Sachen Werbung…

Unter der großen Überschrift „Digitale Werbung“ und „Vernetzung“  fand am Donnerstag, den 13. Oktober 2016, um 19.00 Uhr eine höchst interessante Präsentation für die Mitglieder des BdS-Aichwald zu diesem aktuellen Themenfeld statt. Albert Kamm, dem die Vernetzung der Aichwalder Betriebe und die Förderung des Wirtschaftsstandorts Aichwald sehr am Herzen liegt, führte mit einer leidenschaftlichen Begrüßung in die Thematik ein, die 2. Vorsitzende des BdS, Ulrike Strassner, hieß die Anwesenden ebenfalls herzlich willkommen.

Dann ging es „in medias res“: Herr Deninger, Geschäftsführer der Firma Akquisito aus Herrsching, stellte im gut besetzten Sitzungssaal des Rathauses in Schanbach das innovative Werbesystem von pos-vision vor. Inhabergeführte Gewerbetriebe können mit 20-sekündigen Werbespots bis zu 40 000 mal im eigenen Betrieb und bei regionalen und auch überregionalen Betrieben werben. Zu den Werbespots läuft Infotainment mit N24, aktuelle oder regionale news und das Wetter. „Mit pos-vision können Sie in Ihrem eigenen und anderen Geschäften in Ihrer Umgebung auf verschiedenen Flatscreens animierte Werbeanzeigen schalten und so neue Kunden erreichen oder über aktuelle Aktionen informieren. Es ermöglicht Ihnen flexibel und direkt bei Standorten in Ihrer Region, an denen sich Ihre Zielkunden aufhalten, zu werben“, so können Sie es selbst auf der homepage www.akquisito.de nachlesen. Mit einem kurzen Video, das ebenfalls auf der homepage zu finden ist und das auf anschauliche Weise das System erklärt, führte uns Herr Deninger in dieses innovative digitale Werbesystem ein und erläuterte die Vorteile von pos-vision und die Vorgehensweise anhand zahlreicher Beispiele. Auch ohne „Ladengeschäft“ ist eine Vernetzung möglich. Informieren Sie sich und profitieren Sie auch von dieser Werbeidee.

Die Werbespoterstellung ist ganz leicht anhand fertiger Vorlagen, außerdem stehen Grafiker mit Rat und Tat zur Seite. Auch Werbefilme können eingespielt werden. Jochen Beck, der bereits in die digitale Werbung eingestiegen ist – wie im „Pavillon“ in Schanbach ersichtlich –  bietet ebenfalls Hilfestellung falls nötig an.

Ein Spot dauert wie gesagt 20 Sekunden, er ist ohne Ton, so sind auch keine Gema-Gebühren fällig. Die komplette Schleifendauer beträgt 6 Minuten. Der 1. Spot wird von akquisito erstellt und als besonderes Bonbon erhalten die BdS-Mitglieder pro Quartal einen neuen Spot. Nach der Präsentationsveranstaltung bestand die Möglichkeit, noch ganz praktisch im „Pavillon“ die eine oder andere Frage loszuwerden.

Alle näheren Informationen bezüglich Preis und Vorgehensweise erhalten Sie bei Albert Kamm, a.kamm@t-kamm.de, Tel: 0711/65596-37.

Melden Sie sich, informieren Sie sich, machen Sie mit und tragen Sie auch dazu bei, dass unser Aichwald immer auf der Höhe bleibt.

Ihr BdS Aichwald (S. Sch)

Fahr nicht fort – kauf am Ort!

Comments are closed.

Share This