Gelungene Vernissage

Rund 25 kunstinteressierte Gäste kamen am Sonntag ins Gesundheitszentrum König zur offiziellen Ausstellungseröffnung von Claus-Eckhard Kraemers Fotoshow „Mit offenen Augen“. Unter den Gästen waren Aichwalds Bürgermeister Nicolas Fink, Kreistagsabgeordneter Albert Kamm, Ute Arndt als Vertreterin des Kulturbeirats der Gemeinde, die Vorsitzende des BdS Aichwald, Tanja Stolle sowie die Aichwalder Künstlerin Karin Bihn und die Fotografen Karen Hättig und Anton Schneider. Carola Palme hieß im Namen des Gesundheitszentrums König die Besucher willkommen. Dann stellte Bürgermeister Fink die Arbeiten Claus-Eckhard Kraemers in seiner Laudatio vor: „Ich bin sehr beeindruckt von der Kreativität der Fotografien, von den künstlerischen Aussagen. Diese Bilder sind etwas ganz Besonderes“, zeigte sich der Bürgermeister begeistert. In der Ausstellung, die bis zum 23. Dezember zu sehen ist, zeigt Kraemer zahlreiche großformatige Fotografien. „Es geht mir immer darum, etwas mehr anzubieten als nur die plumpe Realität“, sagt der in Schanbach lebende Journalist, der das Fotografenhandwerk in seiner Ausbildungszeit erlernte. „Meine Fotografien fordern den Betrachter, verwirren durch Farbspiele und Verzerrungen“ so wird auch Alltägliches plötzlich fremd, fordert zum Nachdenken heraus. „Das Interesse der Besucher an seinen Arbeiten war groß – Kraemer musste mehr als 30 Minuten lang Fragen zu Inhalt und Technik seiner Fotos beantworten „Für mich war der gute Besuch und die Wissbegierigkeit der Kunstfreunde ein großes Kompliment“, freute sich der Aichwalder. „Ganz besonders schön ist es, meine Arbeiten nach etlichen Ausstellungen beispielsweise in Esslingen und bei der ART Endingen nun auch einmal in meinem Wohnort präsentieren zu können.“ Mehr Informationen gibt es unter www.cekraemerart.de

Fotos: Karen Hättig/Anton Schneider

Vernissage-Gesundheitszentrum-König

1: Gute Stimmung bei der Vernissage im Gesundheitszentrum König

C-E-Kraemer-und-Nicolas-Fink

2: Bürgermeister Nicolas Fink im Gespräch mit Claus-Eckhard Kraemer (links)

Comments are closed.

Share This